Über mich

Mein Name ist

Dieter Wunderlich

Ich bin Coach für Einzelpersonen, Teams und Organisationen,
die sich positiv verändern wollen.
Und zwar nicht nur an der Oberfläche.

Sie finden mich immer dort, wo es darum geht,
Menschen an ihre Stärken und Möglichkeiten zu erinnern,
mit Menschen die Vision einer besseren Zukunft zu erarbeiten und
Menschen für ihre Vision zu bewegen.

Unterschrift Dieter Wunderlich
Portrait Dieter Wunderlich

Meine Top 5-Stärken: Wissbegier | Tatkraft | Verbundenheit | Strategie | Zukunftsorientierung

Der Erfolg von Coaching steht und fällt mit der Qualität der persönlichen Beziehung zwischen Coachee und Coach. Erfahrungsgemäß fällt es leichter, eine Beziehung zu einer Person aufzubauen, die man sympathisch findet.

 

Informationen zu mir:

Damit Sie mich grundsätzlich einordnen können, hier vorab schon ein paar Infos über mich.

Als zertifizierter Stärken-Coach stelle ich mich der Einfachheit und Kompaktheit halber über meine TOP 5-Talentbereiche aus der Clifton Strengths (früher: Gallup StrengthsFinder)-Talentbeurteilung vor:

Meine TOP 5 Talentbereiche Typische Eigenschaften Was sind die Vorteile daraus für Sie als mein Coachee?
1. Wissbegier Neugierig, lernwillig, interessiert, aufgeschlossen, kompetent ⇒ Entdecker, Verbesserer, Experte Ich bin fasziniert von Menschen. Ich möchte Sie gerne so kennenlernen, wie sie sind. Ich biete Ihnen mein Wissen und meine Erfahrung an, um Sie dabei zu unterstützen, die stärkste Version von sich zu leben. Meine Methoden entsprechen immer den neuesten Standards. Ich möchte der beste Coach für Sie sein, der ich nur sein kann.
2. Tatkraft Aktiv, umsetzungsorientiert, motivierend, mobilisierend ⇒ Katalysator, Initiator Ich möchte, dass sich durch unser Coaching in Ihrem Leben etwas positiv bewegt - schnell, spürbar, nachhaltig. Ich helfe Ihnen, Energie und Mut in sich zu finden, um Ihre Welt positiv zu verändern.
3. Verbundenheit Ganzheitlich, vernetzt denkend, einfühlsam, zuhörend, zuversichtlich ⇒ Brückenbauer Mir fällt es in der Regel sehr leicht, schnell eine Verbindung zu anderen Menschen aufzubauen, in der sie sich sicher und gehört fühlen. Ich urteile nicht über Sie. Bei den Themen, an denen Sie arbeiten wollen, kommen wir schnell zum Kern der Sache.
4. Strategie Weitblickend, findig, kreativ, vorausahnend, Möglichkeiten sehend ⇒ Stratege, Kartierer, Neue-Wege-Geher Ich bin der Überzeugung, dass Sie immer eine Wahl haben. Sie haben sich festgefahren? Kein Problem. Das passiert uns allen immer wieder. Ich helfe Ihnen, neue Perspektiven zu entdecken. Ich möchte, dass Sie den besten Weg für sich finden und gehen.
5. Zukunftsorientiert Entwicklungen vorhersehend, inspirierend, fantasievoll, kommunikativ ⇒ Antizipierer, Visionär Ich möchte, dass Sie sich als die zentrale gestalterischen Kraft in Ihrem Leben begreifen und Ihre Zukunft selbst gestalten - unabhängig von den Umständen. Ich helfe Ihnen, die beste Version von sich zu entdecken.

 

Am schönsten ist es natürlich, wir sprechen direkt miteinander, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie gut wir zusammenpassen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

 +49 9187 922 94 82

Überblick über meinen Werdegang

Ich stamme aus einer erfolgreichen Handwerkerfamilie und bin in Pottenstein in der Fränkischen Schweiz aufgewachsen. Mein Vater und mein jüngerer Bruder sind begnadete Konditoren und betreiben - zusammen mit meiner Mutter und meiner Schwägerin - ein wunderbares Café (wenn Sie auf der Suche nach einem guten Stück Kuchen sind: Stadtcafé Wunderlich). Ich bin der aus dem Nest gefallene älteste Sohn, an dem es eigentlich gewesen wäre, den Familienbetrieb fortzuführen. Zum Glück für alle habe ich jedoch früh für mich erkannt, dass ein anderes Leben für mich vorgesehen ist. Ich werde meiner Familie immer dankbar sein, dass Sie mich - mit aller erdenklichen Unterstützung im Gepäck - hat in die Welt ziehen lassen.

Nach Abschluss des Betriebswirtschaftsstudiums mit Schwerpunkt „Umweltverantwortliche Unternehmensführung“ im Jahr 2000 bin ich bei einer international agierenden Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Rechtsberatungs-Kanzlei als Management- und Nachhaltigkeitsberater eingestiegen. Mein Interesse am Unternehmen „als Ganzes“ führte mich in den Folgejahren fachlich zu den Themen Rating, Risikomanagement und Interne Revision.

Nach verschiedene Stationen innerhalb des Unternehmens - zuletzt Leiter der Internationalen Internen Revision - wechselte ich 2010 als Director Corporate Responsibility International zur ALDI SüD Unternehmensgruppe. Dort war ich bis 2015 unter anderem für die Entwicklung der internationalen Nachhaltigkeitsstrategie verantwortlich. Ich verfüge über 17 Jahre Management- und Führungserfahrung vorwiegend im internationalen, englischsprachigen Kontext.

Ich danke den Menschen, die mir auf meiner Reise geholfen haben, immer mehr zu mir selbst zu werden, meine natürlichen Stärken zu erkennen und dafür zu nutzen, meinen Beitrag für eine zukunftsfähige, nachhaltige Welt mit Freude zu leisten.

Am 01.01.2016 gründete ich questcafe - Coaching Ι Training Ι Transformation.

Irgendwie bin ich also doch in einem Café gelandet, auch wenn es hier um die Gespräche geht, die geführt werden, und nicht um Kaffee und Kuchen - wobei letztere natürlich auch nicht schaden. So schließt sich der Kreis.

Erfahren Sie mehr über das WARUM und das Leitbild von questcafe.

Questcafé Dieter Wunderlich

„Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles eines. Ich glaube an Letzteres.“

[ ALBERT EINSTEIN ]

Was spricht für mich als Ihr Coach:
  1. Fundierte Ausbildung: Ich bin Certified Professional Co-Active Coach (CPCC), von Gallup zertifizierter Stärken Coach und Associate Certified Coach (ACC) der International Coach Federation (ICF)
  2. 17 Jahre internationale Management- und Führungserfahrung: Ich bin in meiner Rolle glaubwürdig und finde leicht Akzeptanz bei Mitarbeitern und Führungskräften.
  3. Kontinuierliche Weiterbildung: Mein Coaching entspricht den Berufsstandards der International Coach Federation. Diese Berufsstandards berücksichtigen auch das sich ständig erweiternde Wissen im Bereich der Neurowissenschaften.
Was spricht für mich als Selbst- und Zeitmanagement-Trainer:
  1. Laufende Auseinandersetzung mit der Frage, wie man leichter und schneller von der Idee zur Umsetzung kommt (Vielfalt in Denk- Gefühls- und Handlungspräferenzen, Rolle von Gewohnheiten, Entscheidungsfindung, Strategien gegen „Aufschieberitis“ etc.)
  2. Internationale Projektmanagement-Erfahrung mit der Notwendigkeit, das eigene Selbstmanagement ständig zu verbessern
  3. Kenntnis aktueller Selbstmanagement-Ansätze und themenverwandter Studien und Forschungsergebnisse.

Was bringe ich mit?

17 Jahre internationale Leadership- und Managementerfahrung, Ausbildung und Zertifizierung als Life und Leadership Coach an renommierten, in­ter­na­tio­nalen Coaching-Schulen.

Was bringen Sie mit?

Die Bereitschaft, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.

Die Zukunft wird im JETZT geschrieben.
Welches neue Kapitel Ihrer Geschichte schreiben Sie heute?

 

Mein persönlicher Arbeitsstil war von Natur aus nicht übermäßig effizient; mein Fokus lag auf dem persönlichen Wissenszuwachs. Mein Lernhunger und meine Tatkraft ließen mich – wenn ich unbewusst agierte – ständig neue, spannende Projekte anfangen. Gleichzeitig hatte ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich mich übernommen hatte und Zusagen nicht einhalten konnte.

Kein Wunder also, dass ich mich schon früh mit Selbst- und Zeitmanagement auseinandersetzte – wenn auch zugegebenermaßen am Anfang eher notgedrungen. Die „Stärke in der Schwäche“ ist, dass ich Menschen, die mit der gleichen Herausforderung kämpfen („kreative Chaoten“, divergente Denker, Menschen, mit Denkpräferenz in der rechten Gehirn-Hemisphäre) sehr gut verstehe und Ihnen in der Praxis erprobte Unterstützung geben kann. Den ohnehin schon strukturiert, umsetzungsorientiert, konsequent und diszipliniert Denkenden in Ihrem Team kann ich vermitteln, warum ein Team beide natürlichen Denkstile braucht, um erfolgreich arbeiten zu können.

Weitere Informationen über mich finden Sie in meinen ausführlichen Profilen in XING und LinkedIn.

Sie fragen sich vielleicht auch, was "questcafe" bedeutet?

Hier die Antwort:

Quest: Suche, Streben nach, auf der Suche nach
Historisch: Ritterzug, Heldenreise, Suche nach dem Heiligen Gral

Café: Angenehmer Ort, an dem man bei einer guten Tasse Kaffee und einem liebevoll zubereiteten Stück Kuchen über das Leben nachdenken und gute Entscheidungen treffen kann.

Neugierig?

Vereinbaren Sie einfach ein kostenfreies und unverbindliches Probecoaching. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

Copyright 2018 questcafe | Dieter Wunderlich